Mein Name ist Frau Annette Diekmann-Sauer und ich leite die Almenhofschule seit Mai 2012 offiziell.

Das Leitbild  der Almenhofschule: Wir gehen Hand in Hand und stärken die Kinder für die Zukunft
ist wie ein  roter Faden , der sich durch meine Funktion – Schulleitung – zieht.

Eine Schule mit allen am Schulleben Beteiligten ist mehr als eine Einrichtung zur bloßen Wissensvermittlung. Es geht um eine Einstellung und eine Grundhaltung den Menschen gegenüber, mit denen ich jeden Tag arbeite. Viele verschiedene Wertvorstellungen und Erwartungen treffen an unserer Schule zusammen und ich möchte diese wertschätzend behandeln und hoffe darauf, dass wir alle gemeinsam unser Bestes geben, um die Kinder für ihre Zukunft stark zu machen. Unsere Schule soll ein Ort für die Kinder sein, wo sie sich ernst genommen fühlen, sie sollen anderen Menschen offen  begegnen können und die Möglichkeit erhalten, zu selbstbewussten Menschen heranzuwachsen. Schule soll ein Raum sein, in dem man voneinander und miteinander lernt.

In diesem Sinn wünsche ich uns allen eine gute Zusammenarbeit.

 

 

 

Mein Name ist Alexander Daub, ich bin seit dem Beginn des Schuljahres 2019/ 20 Konrektor an der Almenhofschule.

 

Für mich ist der wertschätzende Umgang mit allen am Schulleben Beteiligten eine wichtige Grundlage für die Arbeit im Schulleitungsteam oder auch als Lehrer in den einzelnen Klassen unserer Schule. Dies bedeutet für mich unter anderem jede Person an unsere Schule- egal ob klein oder groß- mit ihren individuellen Stärken und Schwächen anzunehmen und ein offenes Ohr für Ideen oder Sorgen zu haben. Gemeinsam– in einer gut funktionierenden Schulgemeinschaft– können wir den Kindern in ihrer Grundschulzeit eine gute Basis für ihr weiteres Leben mitgeben.

 

Packen wir es an! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

 

 

 

 

Search